HUMONDE - Zeitschrift für eine humane Welt und Wirtschaft
Global Total

Bücher zum Thema
Arbeit & Soziales · Bürger & Staat

1.11.2004

Christoph Burgmer, Stefan Fuchs (Hrsg.)

Global Total

Globalisierung/Herrschaft/Widerstand

Papyrossa Verlagsgesellschaft · 180 Seiten · 2004

Anders als die Glaubenssätze des Neoliberalismus behaupten, hat uns der immer schrankenlosere globale Markt keinen allgemeinen Wohlstand beschert, sondern die Kluft zwischen Nord und Süd wie Ost und West nur noch vertieft. In den Industrieländern sind bisher selbstverständliche soziale Standards und das demokratische Prinzip selbst zunehmend bedroht. Inzwischen hat sich aber auch ein globales Netzwerk des Widerstands entwickelt. Globalisierungskritiker aus Nord und Süd ziehen Bilanz, umreißen Alternativen und diskutieren Wege zu Demokratie und sozialer Gerechtigkeit auf transnationaler Ebene.

Christoph Burgmer ist Islamwissenschaftler, Publizist und Autor der ARD. Stefan Fuchs ist Komparatist, Amerikanist, Literaturkritiker, freier Journalist für den Deutschlandfunk und Lehrbeauftragter an der Universität Karlsruhe.

Gratis, aber nicht umsonst:
Humonde braucht Ihr Engagement.